OHANA Distilled Dry Gin
Dein Gin - Dein Impact

Aloha Hoaloha aus Köln. Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast und ein Teil der Familie – der OHANA – sein möchtest. Hier wird ein lange gehegter Traum war. Ein eigener Gin mit einem nachhaltigem Impact, inspiriert vom hawaiianischen Lebensgefühl – dem Aloha Spirit. Ein Gin der Sand, Meer und Wind versprüht und dir immer ein Gefühl von Urlaub gibt.

 

Unterstütze mit dem Genuss von OHANA Dry Gin auch "The Honu Movement". Du bekommst nicht nur einen Premium Gin, du sorgst auch dafür, dass das Meer von Plastikmüll befreit wird. 
Lass uns das schützen, was uns am nächsten ist - unsere Mutter Erde!


MAHALO!


Flasche OHANA Dry Gin mit GinTonic und floralem Hintergrund
Flasche OHANA Dry Gin mit Gin Tonic und Muschel im Hintergrund
Flasche OHANA Dry Gin mit Sand und Muscheln

Gin

OHANA Dry Gin wird mit Liebe und großer Hingabe zum Produkt in einem Familienbetrieb hergestellt. Er verkörpert alles, was einen guten Gin ausmacht. Eine traumhafte Nase, floral und fruchtig im Geschmack mit einer feinen Würze. OHANA überzeugt pur, klassisch als Gin Tonic oder mit einem Hauch Aloha Spirit als Pineapple Gin Fizz. Träume dich ans Meer in den warmen Sand mit einer kühlen Brise Wind und salziger Luft.

OHANA Dry Gin Illustration mit Botanicals

Botanicals

Ein wunderbares Zusammenspiel aus rund 20 Botanicals, unter anderem Zitrone, Holunderblüte, Rhabarber, Beifuss, Schafgarbe, Angelikawurzel, Lavendel und zwei Jahre gereiftem Wacholder geben OHANA Distilled Dry Gin seine Note. Die Filtration durch Sandstein lässt den Gin zu einer ganz besonderen Spirituose werden. 

Meeresschildkröte mit Plastikmüll im Riff

Impact

Wir wollten nicht einfach nur einen Gin machen, wir wollen dabei auch nachhaltig sein und einen positiven Impact für die Umwelt leisten. Deshalb sind wir eine Kooperation mit "The Honu Movement" (eine Marke der Pastic Free Planet gGmbH) eingegangen. Für jede Flasche OHANA Distilled Dry Gin wird ein Kilogramm Plastik aus dem Meer gefischt. So hilfst du das Meer von Plastikmüll zu säubern und weltweit neue Arbeitsplätze zu schaffen.


Unsere Zertifikatsnummer bei Plastic Free Planet:  200723

Steffen Potratz-Heller von OHANA im Portrait

Story

Seit Jahren treibt mich die Liebe zum Gin, die Sehnsucht nach Meer, Sand und Wind um. Surfen auf Hawaii - ein Traum seit meiner Kindheit. Gleichzeitig ist für mich die Familie - die OHANA - das Wichtigste und der größte Rückhalt.  Zudem ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema in unserem Arbeits- und Privatleben. Das alles vereint OHANA Dry Gin in Geschmack und Optik.

OHANA - Distilled Dry Gin ist in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit der Familien-Brennerei Habbel entstanden, die auch für unsere kleine Bio-Brauerei Heller in Köln Liköre und Brände liefert und herstellt. 

OHANA bedeutet die "erweiterte Familie" auf Hawaiianisch. Es geht über die Verwandtschaft hinaus und steht für Menschen, zu denen man eine tiefe Verbindung und Liebe spürt, gleich welcher Nationalität, Religion oder Hautfarbe.

Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit ist - neben der Kooperation mit "The Honu Movement" für uns besonders Wichtig. Natürlich sind wir nicht perfekt, aber wir geben unser Bestes immer nachhaltiger und umweltschonender zu werden. Es ist ein langer Weg, aber ein sinnvoller.

Illustration grüner Versand

Grüne Verpackung & Versand

Alle Produkte werden möglichst CO2-neutral mit DHL GoGreen versendet. Unsere Umverpackung und die Versandverpackung bestehen aus FSC®-zertifiziertem Material, sind 100% recyclebar, 100% ökologisch und RESY-Zertifiziert.

Illustration grüner Strom

Grüner Strom

Unser OHANA-Office ist an das Büro der Bio Brauerei Heller GmbH in Köln angebunden. Das heißt wir arbeiten ebenso wie die Brauerei mit 100% Naturstrom- und Gas von naturstrom und können so weitere CO2-Bilanz Emissionen senken. 

Illustration grüner Druck

Grüner Druck

Alle unsere Druckerzeugnisse lassen wir klimaneutral bei dieUmweltDruckerei drucken. Nicht vermeidbare Emissionen gleicht die - nautreOffice klimazertifizierte - Druckerei durch Investitionen in Klimaschutzprojekte aus.